Vom Pulver bis
zum Granulat

Alle Perspektiven im Blick

Produkte

Aluminium-Derivate

Wunderstoff Aluminium: Das Element mit dem Symbol AI und der Ordnungszahl 13 kommt bei weitem nicht nur als Küchenfolie zum Einsatz. Vielmehr werden Aluminium-Derivate in verschiedensten Industrien verwendet, unter anderem als Katalysator, als Flammschutzmittel, als Füllstoff bei Lacken, Farben und Papier, in kosmetischen Anwendungen, in Form von Pulver, Granulat oder Slurry, mit Additiven oder ohne. Aluminium-Derivate sind damit weiterhin ein Rohstoff der Zukunft. Das zeigt sich nicht nur bei Forschungsprojekten rund um den Globus – sondern auch beim Forschungsteam von Pegasus Materials Solutions.

Produktbroschüre

Ausführliche Informationen zum Produkt erhalten Sie in unserer Produktbroschüre.

Böhmite

Böhmite sind durch hydrothermale Alterung von Aluminiumhydroxid gebildete Aluminiumoxidhydroxide. Die Pegal BOE-Reihe ist ein vollkristalliner (99 %) Böhmit mit geringem Verunreinigungsgehalt. Die kleine Partikelgröße und die einzigartige Struktur von Oxidhydroxid machen es für den Einsatz in verschiedenen Branchen geeignet, z. B. als Katalysator in der Petrochemie. Aluminiumoxide gewinnen an Bedeutung als umweltfreundliches, feuerfestes und halogenfreies Material.

AnalyseEinheit Pegal BOE 10Pegal BOE 2Pegal BOE 10 VLSPegal BOE 2 VLSPegal PBOE
Al2O3%79 – 8379 – 8579 – 8379 – 8374 – 80
Na2O%0,10 – 0,160,10 – 0,200,01 – 0,050,01 – 0,050,01 – 0,05
Fe2O3%0,02 – 0,080,02 – 0,100,02 – 0,100,02 – 0,100,02 – 0,10
SchüttgewichtBulk density (20°C)g/l700 – 1100450 – 650300 – 1100300 – 1100250 – 450
Glühverlust L.O.I. (1h/105 – 800°C)%15 – 1915 – 1915 – 1915 – 1920 – 25
Mittlere Korn-grössenverteilung d50Average particle size d50μm10 – 151 – 310 – 151-35 – 25
Spez. OberflächeSpec. surface area (BET)m2/g85 – 12080 – 11085 – 18085 – 180250 – 325

Cas. ID.: 1318 – 23 – 6

Aluminiumhydroxide (Hydrat)

Basis für Aluminiumhydroxid, auch bekannt unter den Namen Aluminiumtrihydroxid (ATH) und Hydrat, ist der natürliche Rohstoff Bauxit. Im sogenannten Bayer-Verfahren wird aus dem Bauxit das reine Aluminium-hydroxid und -oxid, auch kalzinierte Tonerde genannt, gewonnen. Im Gegensatz zu anderen handelsüb-lichen Aluminiumhydroxiden erfolgt der Abbau des Rohmaterials ausschließlich in ein und derselben Mine in Europa. Dies gewährleistet die konstante Qualität unserer Produkte. Auffällig sind ebenfalls der geringe Natrium- und Eisenanteil, ein Garant der Reinheit, durch welche sich unser Endprodukt auszeichnet.

AnalyseEinheit Pegal ATH 55Pegal ATH 90Pegal ATH 110 VLSPegal ATH FinePegal ATH Fine VLS
Al2O3%64,7 – 65,564,7 – 65,564,7 – 65,564,7 – 65,564,7 – 65,5
Na2O%0,08 – 0,100,08 – 0,14max. 0,050,08 – 0,14max. 0,05
Fe2O3%0,006 – 0,0100,005 – 0,0080,005 – 0,0080,005 – 0,0080,005 – 0,008
SiO2%0,003 – 0,0070,003 – 0,0070,003 – 0,0070,003 – 0,0070,003 – 0,007
CaO%0,012 – 0,0160,012 – 0,0160,012 – 0,0160,012 – 0,0160,012 – 0,016
ZnO%0,010 – 0,0140,010 – 0,0140,010 – 0,0140,010 – 0,0140,010 – 0,014
GlühverlustLoss on ignition (L.O.I.) (1000°C)%34 – 3534 – 3534 – 3534 – 3534 – 35
FeuchtigkeitMoisture (100°C)%0,03 – 0,10,03 – 0,10,03 – 0,10,03 – 0,10,03 – 0,1
Korngrößen-verteilung Particle size distribution d50 (PSD)μm40 – 7085 – 9090 – 1252 – 42 – 4
Korngrößen-verteilung Particle size distribution d50 (PSD)μm3 – 63 – 6
Korngrößen-verteilung Particle size distribution d50 (PSD)μm5 – 85 – 8
Korngrößen-verteilung Particle size distribution d50 (PSD)μm8 – 128 – 12

Cas. ID.: 21645 – 51 – 2

Aktivierte Zeolithe

Die große spezifische Oberfläche von Molekularsieben und die zahlreichen starken Adsorptionspunkte in der porösen Struktur des Zeoliths, die mit Wärmebehandlung gewonnen werden, ermöglichen es unseren Produkten auch bei sehr niedrigen Konzentrationen von Adsorbatmolekülen außergewöhnliche Adsorp-tionseigenschaften aufzuweisen. Pegal ZAP zeichnet sich dadurch aus, dass es frei von Verunreinigungen ist. Pegal ZAG verfügt über eine hervorragende Fließfähigkeit und Benetzbarkeit sowie über exzellente Regene-rationseigenschaften und verhindert Staubbildung.

AnalyseEinheit Pegal ZAP-3APegal ZAP-4APegal ZAP-5APegal ZAP-13XPegal MFI-30Pegal ZAP-PU
Zeolithgehalt%98 ± 198 ± 198 ± 198 ± 198 ± 198 ± 1
Wassergehalt%2 ± 12 ± 12 ± 12 ± 12 ± 22 ± 1
SiO2/Al2O Mol-Verhältnis%2222,530 ± 102
Schüttgewichtg/l350 ± 100350 ± 100350 ± 100350 ± 100350 ± 200350 ± 100
Statische Wasseraufnahme%24 ± 324 ± 324 ± 330 ± 322 ± 3
Ø Korngröße d50μm4 ± 24 ± 24 ± 24 ± 26 ± 45 ± 2
Eigenschaftenwhite powderwhite powderwhite powderwhite powderwhite powderwhite powder

Cas. ID.: 1318 – 02 – 01

Aluminiumoxide

Aluminiumoxide, auch als kalzinierte Tonerden bezeichnet, werden durch die Kalzinierung von Aluminium-hydroxid hergestellt. Die Rohstoffvorbereitung ermöglicht es, die Produkte nach chemischen Eigenschaften zu differenzieren. Zur Herstellung von Produkten, die sich hinsichtlich des α-Al2O3-Gehaltes, der Größe der Primärkristalle und der Morphologie des Materials unterscheiden, werden verschiedene Kalzinierungsstu-fen eingestellt, was folglich zu Unterschieden in der spezifischen Oberfläche der Produkte führt. Mahl- und Trenntechniken werden eingesetzt, um eine breite Palette von Endprodukten mit unterschiedlichen Partikel-größenverteilungen anzubieten.

AnalyseEinheit Pegal ALO 70Pegal ALO 3Pegal ALO 70 VLSPegal ALO 3 VLS
Al2O3%min. 99,3min. 99,5min. 99,7min. 99,5
SiO2%max. 0,05max. 0,05max. 0,05max. 0,05
Fe2O3%max. 0,05max. 0,07max. 0,05max. 0,07
Na2O%max. 0,10max. 0,10max. 0,05max. 0,05
CaO%max. 0,06max. 0,05max. 0,06max. 0,05
Spez. OberflächeSpec. surface area (BET)[m2/g]3 – 105 – 114 – 8 5 – 11
Schüttgewicht[kg/m3]950800950800
Durchschnittliche Korngröße d50 [μm]55 – 852 – 460 – 802 – 4

Cas. ID.: 1344 – 28 – 1

Wollen Sie uns kennenlernen? +49 (0) 6073 980932